3. Platz bei den Hamburger Grundschulmeisterschaften im Futsal

gsmeisterschaften 2017 1

Jubel in der Adolph-Diesterweg-Schule: die Schulmannschaft der Jungen hat einen hervorragenden 3. Platz bei den diesjährigen Grundschulmeisterschaften erreicht!

Die Vorrunde im Jahr 2017 war mühelos gemeistert worden und auch beim Uwe-Seeler-Pokal konnten die Kicker der Adolph-Diesterweg-Schule recht gut gegen Mannschaften aus weiterführende Mannschaften mitspielen.

So machten sich die Jungs am 20.2.2018 zuversichtlich mit Schulleiterin Doris Mallasch und Sportlehrer Benjamin Feige auf den Weg in die Sporthalle Hamburg.

Die Gruppenphase wurde souverän auf dem ersten Platz abgeschlossen. Im Halbfinale mussten sich dann unsere Schüler gegen die späteren Turniersieger von der Alsterdorfer Straße mit 0:1 geschlagen geben – etwas ärgerlich, weil unser Team noch eine Woche vorher im Uwe-Seeler-Cup gegen den gleichen Gegner knapp gewonnen hatte.

Trotzdem haben sich die Jungs nicht hängen lassen: nach einer kurzen Pause konnte das Spiel um den dritten Platz gegen das Team vom Lehmkuhlenweg mit 3:1 gewonnen werden und im Anschluss wurde das Ergebnis ausgiebig und gebührend gefeiert.

„Wahnsinn! Drittbeste Grundschulmannschaft aus ganz Hamburg. Die Jungs können wahnsinnig stolz auf sich sein“, so Sportlehrer Benjamin Feige.

Weitere Bilder

gsmeisterschaften 2017 3

gsmeisterschaften 2017 2

Kategorie: