Klimabär für die ADS

Preisverleihung in der Aula des LIDie Adolph-Diesterweg-Schule wird mit dem Klimabären ausgezeichnet!

 

Klimaschutz ist momentan in aller Munde. Daher ist die Adolph-Diesterweg-Schule besonders stolz darauf, am 24. November in der Aula des LI mit dem Klimabären ausgezeichnet worden zu sein!

Wir haben im Vergleich zu anderen Hamburger Schulen 60 Prozent weniger Heizenergie verbraucht und damit weniger CO² Ausstoß verursacht. Nicht nur das das toll für das Klima ist. Wir sind auch noch mit einem wunderschönen Preis in Form eines Eisbären und einem Scheck über 500,- Euro belohnt worden! Dieses Geld wollen wir natürlich in neue Energiesparmaßnahmen investieren.

Den größten Anteil daran hat unser lieber Hausmeister Herr Wesierski. Er regelt die Heizungsanlage mit dem Computer. Dadurch, dass nur die Räume beheizt werden, in denen sich auch jemand aufhält, konnten wir diese großen Einsparungen machen!

Der schöne Preis wird bald in der Glashalle zu bewundern sein.

Kategorie: