Fußballturnier 2014

Am 26.02.2014 fand der diesjährige Sepp-Herberger-Tag unter dem Motto „ein Fußballfest der Grundschulen“ in der City Sports-Soccerhalle in Bergedorf statt. Jeweils 7 Mädchen- und Jungenmannschaften hatten sich für das Turnier gemeldet und auch unsere Jungen-Schulmannschaft war dabei!

Die Aufregung der Schüler war sehr groß, da dies das erste Turnier der Schulmannschaft war und auch gleichzeitig die neuen Schultrikots eingeweiht wurden. Der Turniermodus war nach dem Prinzip „Jeder gegen Jeden“ gestaltet. Dadurch ergaben sich sechs Spiele für uns:

Gegen die Grundschule Zollenspieker konnten wir mit einem 4:1 sehr gut ins Turnier starten. Das zweite Spiel endete 2:2 gegen die Mannschaft aus Fünfhausen-Warwisch. Gut gestärkt (die Turnierleitung hatte für ein tolles Frühstück gesorgt) gewannen wir 3:0 gegen Ochsenwerder und 5:0 gegen die Schüler der GS Friedrich-Frank-Bogen. Gegen den späteren Turniersieger Grundschule Sander Straße mussten wir leider nach aufopferungsvollem Kampf den entscheidenden 1:2 Treffer in der letzten Minute hinnehmen. Unser letztes Spiel gewannen wir dann gegen die Montessori-Schule mit 2:1.

In der Abschlusstabelle erreichten wir einen tollen zweiten Platz. Desweiteren wurde das vorbildliche Auftreten unserer Jungs mit einem Fairness-Preis belohnt!

Alles in allem war es ein super Tag! Bei der Siegerehrung hatte die Turnierleitung noch eine besondere Überraschung parat: alle Kinder bekamen eine Sepp-Herberger-Medaille umgehängt, eine Brotbox sowie eine Sportflasche geschenkt.

Gruppenbild von links nach rechts:
stehend: Leon (4d), Marcel (4d), Mohamed (4c), Igor (4a), Enis (3d), sitzend: Hamza (4a), Justin (4c), Kava (3c), Muhammed (4a), liegend: Silvio (4d)

Kategorie: