Aktuelle Hygienemaßnahmen 23.01.2022

 

Lebt das nicht geimpfte Kind mit einer an Corona infizierten Person in einem Haushalt, ist es eine Kontaktperson. Damit muss es in Quarantäne, die ab dem ersten Tag zählt, an dem die infizierte Person per Test positiv gemeldet wird. Nach 5 Tagen kann das Kind freigetestet und ohne Krankheitssymptome wieder zur Schule kommen.

Ist Ihr Kind selbst infiziert, bleibt Ihr Kind zu Hause, oder wird nach einem positiven Test in der Schule nach Hause geschickt. Wir kontaktieren Sie telefonisch. Nach 10 Tagen kann das Kind wieder zur Schule kommen, oder am 7. Tag mit einem negativen PCR-Test oder öffentlichem Schnelltest. Dabei muss es 48 Stunden symptomfrei sein.

An der Schule besteht nach wie vor die räumliche Trennung der jeweiligen Jahrgänge am Vor- und am Nachmittag. Dies gilt auch für die Zeit des Mittagessens. Masken müssen auf allen Wegen und im Sportunterricht getragen werden. In alle Klassen werden regelmäßig alle Kinder getestet. Alle angestellten Personen der Schule sind geimpft oder täglich getestet. Alle Räume der Schule sind mit Lüftern ausgestattet. Alle Räume werden alle 20 Minuten gelüftet.

© Adolph-Diesterweg-Schule Hamburg 2022